FAQ Festnetztelefonie

Ein Festnetztelefonie Abo kann über diese Website mittels dem Online Bestellprozess oder durch das Kontaktformular bestellt werden. Benötigen Sie Unterstützung bei der Produktwahl? Unser Kundencenter hilft Ihnen gerne weiter.

Sie können bis zu zwei analoge Telefonnummern nutzen. Sie suchen eine Telefonie Lösung für Ihr Unternehmen? Unternehmen können mehr Telefonnummern beziehen. Mehr Informationen finden Sie im Geschäftskundenbereich.

Ja, das geht. Wählen Sie dafür im Bestellprozess den entsprechenden Punkt an (bestehende Rufnummer behalten) und tragen Sie Ihre bestehende Rufnummer im dafür vorgesehenen Feld ein. Nach Bestellabschluss kümmert sich unser Kundencenter um die Übernahme Ihrer Rufnummer auf Ihr neues Festnetztelefonie Abo von GIB. Nach der Bestätigung der Rufnummernportierung informieren wir Sie über den Zeitpunkt der Rufnummerübernahme (Portierung) zu GIB.

Wenn Sie Ihre Rufnummer zu uns «mitnehmen» möchten, dürfen Sie auf keinen Fall die Rufnummer kündigen. Mit Ihrer Bestellung kündigen wir Ihre Nummer in Ihrem Auftrag beim bisherigen Anbieter. Alle weiteren Dienste wie Internet oder TV müssen Sie selbst bei Ihrem bisherigen Anbieter künden, sofern Sie auch diese Dienste neu bei GIB beziehen.

Die Portierung erledigen wir kostenlos für Sie.

Wenn Sie die Portierung sofort einleiten möchten, müssen Sie sich bewusst sein, dass Sie bis zur ordentlichen Kündigung bei Ihrem bisherigen Anbieter sowohl Rechnungen vom alten Anbieter sowie von uns erhalten werden. Beachten Sie diesbezüglich die Kündigungsfrist Ihres aktuellen Anbieters.

Falls Sie das Modem an einer anderen Adresse betreiben und einen Notruf tätigen, kommen die Rettungskräfte an die von uns gemeldete Standortadresse und nicht an Ihren aktuellen Standort. Darum untersagen wir in den AGB einen Einsatz unserer Modems an Drittadressen.

Falls Sie bereits ein Modem oder einen Router von uns haben, können Sie sehen, dass sich an der Rückseite des Modems zwei Telefonanschlüsse befinden. Bei nur einer abonnierten Rufnummer muss das Telefon an den Anschluss 1 angeschlossen werden. Unser Kundencenter unterstützt Sie gerne dabei.

Beziehen Sie das Internet auch von uns? Funktioniert dieses einwandfrei? Wenn ja, prüfen Sie bitte zuerst, ob die Stecker richtig angeschlossen sind. Falls das Internet funktioniert, alle Stecker geprüft sind und die Störung weiter besteht, hilft Ihnen unser Kundencenter gerne weiter.

Sind alle Kabel richtig montiert und das Telefongerät am Strom angeschlossen? Falls das nicht das Problem ist, steht Ihnen unser Kundencenter gerne zur Seite.

Nach Ablauf der normalen Mindestvertragsdauer von 12 Monaten (zuzüglich allfällige Gratismonate) können Sie Ihr Festnetztelefonie Abo mit einer Frist von zwei Monaten auf jedes Monatsende mittels eingeschriebenen Briefs kündigen. Für eine vorzeitige Kündigung Ihres Abonnements melden Sie sich bitte bei unserem Kundencenter.

Ja, die Mindestvertragsdauer beträgt drei Monate. Nach drei Monaten können Sie die Flatrate auf Ende des nächsten Monats mittels eingeschriebenen Briefs kündigen.

FAQ Mobile

FAQ Internet

FAQ TV

FAQ Festnetz

FAQ Zahlung