Datacenter

Zuverlässig - Sicher - Klimaneutral

Mehrfach redundante Internet-Anbindungen sowie ein ausgeklügeltes Klima- und Energie-Management sorgen für eine Verfügbarkeit mit einer Erreichbarkeit Ihrer Infrastruktur und somit Ihrer Daten von 99.985%.

Eine ehemalige unterirdische Anlage der Schweizer Armee wurde von uns gemeinsam mit IBM mit modernsten Zutritts-, Überwachungs- und Sicherheits-Systemen ausgestattet. Damit Ihre Daten stets geschützt sind vor Fremdzugriff oder Umwelteinflüssen.

Der Strombedarf im GIB Datacenter wird zu 100% mit Strom aus Schweizer Wasserkraft gedeckt.

Zudem können wir dank Ihren Daten das benachbarte Hallenbad klimaneutral heizen. Wie das geht? Mit der entstehenden Abwärme aus dem Betrieb unseres Rechenzentrums, welche über eine Wärmetausch-Anlage transferiert wird. Dafür wurden wir mit dem internationalen Green IT Award ausgezeichnet.

GIB Datacenter-Lösungen

  • Mehrfach redundantes Internet
  • Klima- und Energiemanagement
  • Anlage unter der Erde
  • Ökologischer Fussabtritt

CHF pro Monat

ab 289.-

Höchste Rund-um-die-Uhr-Verfügbarkeit

Unseren Kunden können wir eine Verfügbarkeit von 99.985% gewährleisten – und dies rund um die Uhr, an 365 Tages des Jahres. Das ist nur dank einer hochredundanten Infrastruktur möglich:

  • Energieversorgung mit mehrstufigem Abfangkonzept für Notfälle
  • Kälteanlage für eine zuverlässige Einhaltung der Temperaturtoleranzen
  • Ausfallsichere Telekommunikations-Infrastruktur mit Verteilung auf mehrere verlässliche und unabhängige Netzwerkanbieter (Network Provider)

Das Datacenter wird über ein redundantes Verteilsystem mit Energie versorgt. Sollte es je zu einem Stromunterbruch kommen, so bietet eine doppelt ausgelegte unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV) eine autonome Kurzzeitversorgung mittels Batteriebetrieb. Ein Dieselgenerator mit mehrtägiger Autonomie (72 Std) sichert den weiterbetrieb der Stromversorgung.

Die Temperatur in den Rackräumen darf gewisse Toleranzgrenzen nicht überschreiten. Unser geschlossenes, redundantes und äusserst leistungsfähiges Kühlsystem ist in der Lage, dies dauerhaft zu garantieren. Die durch den Betrieb der Kälteanlage entstandene Abwärme wird für die Heizung des angrenzenden Schwimmbads verwendet.

Ein sternförmiger Aufbau der äusseren Telekommunikations-Infrastruktur erlaubt uns den Zugriff auf unterschiedliche Network-Provider – dies reduziert eine Ausfallwahrscheinlichkeit auf Werte im niedrigsten Promillebereich. .

Wir denken umfassend und wissen: Früherkennung minimiert das Ereignisrisiko. Will heissen, wir sichern nicht nur Daten und Zutritt, sondern die gesamte Infrastruktur – innen und aussen. Dank sensibler und unterbrechungsfreier Detektoren (Rauch, Feuer, Wasser, Übertemperatur und Freon) sind wir in der komfortablen Lage, unerwünschte Ereignisse sehr früh zu erkennen. Ganz wichtig: Branderkennung und Brandunterdrückung. Diese sind in unserem Datacenter gar dreistufig aufgebaut. Sicher ist sicher.

Unser Rauch-Früherkennungssystem ist extrem sensibel justiert. Brandstart- und Glimmphasen lösen sofort Alarm aus und aktivieren ein hochsensibles Ansauge-System, das in allen Rack- und Serviceräumen installiert ist.

Konventionelle Brandmelder senden Impulse an die Brandmeldeanlage. Diese wertet das Rapportierte aus und leitet im Alarmfall eine Brandmeldung an die externe, ständig besetzte Sicherheitsdienststelle weiter. Diese wiederum löst daraufhin definierte Aktionen nach erarbeiteten, bewährten Notfallkonzepten aus.

Als vorbeugende Brandvermeidungsmassnahme verfügt das Rechenzentrum in den Kundenräumen über eine Sauerstoffreduktionsanlage. Dies ermöglicht uns, den Sauerstoffgehalt der Raumluft so zu regulieren, dass ein Feuer praktisch ausgeschlossen werden kann. Diese Reduktion des Sauerstoffgehaltes auf rund 15 Volumenprozent (mit entsprechender Erhöhung des Stickstoffgehalts) ist für Menschen absolut ungefährlich und schränkt auch eine Begehbarkeit der entsprechenden Bereiche nicht ein.

Dank unseres eigenen, autonomen Datencenters können wir unseren Kunden ein breites und attraktives Dienstleistungsportfolio anbieten. «Sichere Daten für jedes Budget» – das ist unser Credo.

 

Unser Angebot umfasst Komplettlösungen für KMUs aller Grössen. Wir stellen Serverplattformen (Shared Hosting) für den Betrieb Ihrer IT bereit. Dies bedeutet für unsere Kunden eine hohe Flexibilität, was Skalierbarkeit und Kosteneffizienz angeht, sowie eine Garantie der maximalen Verfügbarkeit.

 

Sie bringen Ihre eigene Server-Infrastruktur ins Datacenter und wir stellen Ihnen den nötigen Platz zur Verfügung. Von mehrteiligen Racks bis zum Private Room oder KMU Komplettpaket (Rackplatz mit Konnektivität) finden Sie genau das, was Sie in Sachen IT-Infrastruktur brauchen. Die Auswahl an Rack Grössen entnehmen Sie bitte dem unten aufgeführten Formular.

 

Für alle Angebote garantieren wir den gesicherten 7 x 24h-Zugang sowie eine fehlertolerante Kommunikationsinfrastruktur in einer Hochsicherheitsumgebung. Das GIB Datacenter ist in sechs Raumeinheiten aufgeteilt.

Interesse geweckt? Anfrage absenden.



ICT Services
Wenn Sie Interesse an unseren Cloud- oder ICT-Services haben, aktivieren Sie bitte mindestens eine der Checkboxen unten.


Datacenter Services

Wenn Sie Interesse an unseren Datacenter-Services haben, aktivieren Sie bitte mindestens eine der Checkboxen unten.

Rackspace
Internetanbindung


Internet Business Services

Wenn Sie Interesse an unseren Business Internet-Services haben, aktivieren Sie bitte mindestens eine der Checkboxen unten.

Internetzugang